Im Februar 2010 entdeckte ich das erste Mal das Nia-Feeling. Nia erweckte in mir schon in der ersten Stunde viel Freude und Begeisterung und so entschloss ich im Juli 2010 in St.Gallen in den Nia WHITE BELT einzutauchen.

Zum Unterrichten folgte im  April 2011  der GREEN BELT!

2012 im Januar, begann ich  zu unterrichten und es bereitet mir viel Freude und Spass meine Begeisterung am Nia mit anderen Menschen zu teilen.

Juli 2013 folgte der BLUE BELT in St. Gallen, Januar 2016 tauchte ich nochmals in den WHEIT BELT und Juli 2016 genoss ich den BROWN BELT in St.Gallen.

 

Ich geniesse es immer wieder im Tanz mit verschiedener cooler Musik zu spielen und mein Körpergefühl neu zu entdecken, erforschen und auszudrücken.

 

Nia ist für mich pure Lebendigkeit und auf der Reise mit Nia erfahre ich immer wieder neue berührende und freudige Momente.